Eiweißbrot

Low-carb Eiweißbrot – Thermomix-Rezept

Wir haben für euch ein leckeres low-carb Eiweißbrot im Thermomix zubereitet. Sehr saftig dank Ei und Magerquark. Das low-carb Brot im Thermomix eignet sich perfekt für ein ausgiebiges Frühstück. Am besten mit einem unserer Brotaufstriche, wie dem Toskana Dip oder unserer Guacamole. Aber auch als Beilage zu einem Hauptgericht zum Mittag- oder Abendessen passt unser Thermomix Eiweißbrot perfekt. Während einer Diät sollten nur wenige Kohlenhydrate gegessen werden. Daher eignet sich unser Thermomix Eiweißbrot Rezept auch für diejenigen, die während des Abnehmens nicht auf ihr Brot verzichten möchten. Dieses Rezept könnt ihr leicht und schnell mit dem TM5 (oder TM31) nachmachen.


  • Zubereitungszeit:
    70 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach
  • Portionen:
    1 Laib Brot
  • Kalorien / 100 g:
    166 kcal
  • Kohlenhydrate / 100 g:
    8 g
  • Fett / 100 g:
    5 g

    Zutaten Low-Carb Eiweißbrot im Thermomix

    6 Eier
    500 g Magerquark
    250 g Dinkelkleie
    50 g Weizenkleie
    1 TL Salz
    1 Päckchen Backpulver
    50 g Pinienkerne
    Kastenform für Brot

    Unsere Zubehör-Empfehlung für den Thermomix

    Wer, wie wir, nicht viel Platz in der Küche hat, muss den Thermomix oft mal verschieben bzw. umstellen. Da die Waage im Thermomix sehr empfindlich ist, kann diese dadurch schnell kaputt gehen. Aber wir haben jetzt DIE Lösung gefunden: Den ThermoSlider von Wundermix. Mit diesem innovativen Verschiebbrett könnt ihr den Thermomix ohne Probleme hin und her bewegen 🙂 Ihr seht den ThermoSlider auch schon im Video unten. Dazu empfehlen wir euch folgende Bürstem zum einfachen Säubern des Thermomix:

    Videozubereitung Low-Carb Eiweißbrot im Thermomix

    Zubereitung Low-Carb Eiweißbrot im Thermomix

    1. Eier und Magerquark in den Thermomix geben und 4 Sekunden auf Stufe 5 schalten.
    2. Alle restlichen Zutaten dazugeben und das ganze 1 Minute auf Stufe 4 schalten.
    3. Die Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig darin in Brotform verteilen. Die Form dann anschließend für 1 Stunde auf 180° Umluft in den Ofen
    4. Servieren und genießen.

    Diesen Beitrag bewerten

    3.08 (61.67%) 12 Bewertungen


    Weitere leckere und gesunde Rezepte findest du unter Thermomix-Rezepte. Habt ihr Fragen oder Anregungen zu diesem Thermomix-Rezept? Dann schreibt uns einfach ganz unten in die Kommentare.


    Unsere Thermomix low-carb Buchempfehlungen

    Bestseller Nr. 1
    Low Carb schnell und einfach aus dem Thermomix®: Maximal 5 Zutaten, maximal 15 Minuten
    5 Bewertungen

    Letzte Aktualisierung am 26.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Kommentare (1)

    Kommentar verfassen

    Nichts mehr verpassen!

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte die neusten Thermomix-Rezepte sowie alle Tipps zum Thema Gesundheit ab sofort per E-Mail.
    E-Mail-Adresse
    Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Jederzeit kündbar.

    Nichts mehr verpassen!

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte die neusten Thermomix-Rezepte sowie alle Tipps zum Thema Gesundheit ab sofort per E-Mail.
    E-Mail-Adresse