Schweinefilet im Thermomix

Schweinefilet im Thermomix – Rezept mit Bohnen und Blumenkohlpüree

Wir haben für euch ein riesen Menü gezaubert. Und zwar leckeres Schweinefilet mit Bohnen und Blumenkohlpüree im Thermomix. Das Schweinefilet im Thermomix ist ein super Hauptgericht für die ganze Familie – egal ob zu Mittag oder Abend. Und satt macht es dank den Bohnen und dem Blumenkohlpüree allemal! Das Schweinefilet im Thermomix könnt ihr leicht und schnell mit dem TM5 (oder TM31) nachmachen.


  • Zubereitungszeit:
    50 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Fortgeschritten
  • Portionen:
    3 Personen
  • Kalorien / 100 g:
    69 kcal
  • Kohlenhydrate / 100 g:
    2 g
  • Fett / 100 g:
    2 g

    Zutaten Schweinefilet mit Bohnen und Blumenkohlpüree im Thermomix

    1 Blumenkohl (ca. 650 g)
    1-3 Schweinefilet (halbiert)
    400 g Bohnen (tiefgefroren)
    100 g Schinkenwürfel
    1 Liter Wasser
    1 EL Gemüsebrühe
    1 TL Salz
    1 TL Pfeffer
    1 TL Muskatnuss
    Schinkenstreifen
    1 Zwiebel
    Salz
    Pfeffer

    Unsere Zubehör-Empfehlung für dieses Rezept

    Der Thermomix schafft eigentlich alles. Aber manchmal möchte man dennoch das Gemüse schon vorher kleinschneiden, um dem Gerät etwas Arbeit abzunehmen. Dafür lohnen sich scharfe Messer. Wir haben euch deshalb günstige Gemüsemesser und ein dazu passendes, rutschfestes Schneidebrett herausgesucht:

    Videozubereitung Schweinefilet mit Bohnen und Blumenkohlpüree im Thermomix

    Zubereitung Schweinefilet mit Bohnen und Blumenkohlpüree im Thermomix

    1. Zwiebel in Thermomix geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 schalten.
    2. Die Zwiebelstückchen mit den Schinkenwürfel und den Bohnen vermischen und in den Varoma-Behälter geben.
    3. Wasser und Gemüsebrühe in den Thermomix geben. Den Blumenkohl in den Gareinsatz legen und in den Thermomix einhängen. Den Varomabehälter mit den Bohnen oben aufsetzen, Deckel drauf und 15 Minuten auf Varoma und Stufe 1 schalten.
    4. Währenddessen das Fleisch würzen, mit Schinken umwickeln und in den Zwischenboden legen.
    5. Den Zwischenboden mit dem Fleisch auflegen (der Blumenkohl und die Bohnen bleiben im Thermomix), Deckel aufsetzen und 25 Minuten auf Varoma und Stufe 1 schalten.
    6. Alles aus dem Thermomix nehmen, Wasser wegschütten und den Blumenkohl mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer in den Thermomix geben und 40 Sekunden auf Stufe 10 schalten.
    7. Servieren und genießen.

    Diesen Beitrag bewerten

    4.67 (93.33%) 3 Bewertungen


    Weitere leckere und gesunde Rezepte findest du unter Thermomix-Rezepte. Habt ihr Fragen oder Anregungen zu diesem Thermomix-Rezept? Dann schreibt uns einfach ganz unten in die Kommentare.


    Unsere Thermomix low-carb Buchempfehlungen

    Bestseller Nr. 1
    Low Carb schnell und einfach aus dem Thermomix: Maximal 5 Zutaten, maximal 15 Minuten
    5 Bewertungen
    Bestseller Nr. 2
    Mix dich schlank: Über 75 Low-Carb-Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
    15 Bewertungen
    Mix dich schlank: Über 75 Low-Carb-Rezepte für den Thermomix - Für TM5 & TM31
    • Daniela Gronau-Ratzeck, Tobias Gronau
    • Südwest Verlag
    • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten

    Letzte Aktualisierung am 15.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Kommentar verfassen

    Nichts mehr verpassen!

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte die neusten Thermomix-Rezepte sowie alle Tipps zum Thema Gesundheit ab sofort per E-Mail.
    E-Mail-Adresse
    Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Jederzeit kündbar.

    Nichts mehr verpassen!

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte die neusten Thermomix-Rezepte sowie alle Tipps zum Thema Gesundheit ab sofort per E-Mail.
    E-Mail-Adresse